Kunst und Kunsthandwerk vom Neusser Künstler-Kreis

Neuss: Neben Vereinsmitgliedern bestücken auch junge Kunstschaffende mit ihren Werken die Jahresausstellung des NKK im Romaneum. Von Rudolf Barnholt

42 Künstler sorgen zurzeit im Romaneum für eine ebenso große wie abwechslungsreiche Ausstellung. 23 von ihnen sind Mitglieder des Neusser Künstler-Kreises (NKK). Der Verein möchte zunehmend junge Mitglieder gewinnen und gibt deshalb jüngeren Künstlern gerne die Chance, im Rahmen der Jahresausstellung eine kleine Auswahl ihrer Arbeiten zu zeigen.

Weiterlesen

JAHRESAUSSTELLUNG 2016

ÄNDERUNG des Ortes und des Zeitpunktes der Jurierung!

Herzliche Einladung an alle Kunstschaffenden:
beteiligen Sie sich an unserer diesjährigen Ausstellung und stellen Sie Ihre Arbeiten einer professionellen Jury vor.
Die Bedingungen zur Teilnahme finden Sie hier:

Kunst aus dem Koffer

Die Reise nach Meerbusch ins „Alte Küsterhaus“war für alle Teilnehmer ein voller Erfolg.

Das Spektrum umfasste, Acryl-, Aquarell- und Pastellmalerei, Zeichnungen, Collagen, Fotografien, Skulpturen und Kunsthandwerk.
Weiterlesen

Neusser Künstler-Kreis ernennt zwei Ehrenmitglieder

Neuss. Die beiden Malerinnen Lilo Jusczyk und Henrika Kux wurden einstimmig zu Ehrenmitgliedern des Neusser Künstler-Kreises (NKK) ernannt. Beide Künstlerinnen gehören der Gruppe Querschnitt an, die Teil des NKK ist, beide haben in den vielen Jahre ihrer Mitgliedschaft den Verein wesentlich mitgestaltet, beide waren viele Jahre Sprecherinnen ihrer Gruppe, heißt es in der Begründung.

Weiterlesen

Führung durch die Mack-Kapelle mit dem NKK

Am Sonntag den 22.5.2016 fand unter der sachkundigen Führung von Frau Dr. Carola Gries eine Führung durch die Kapelle Collegium Marianum / Mack Kapelle statt.

Weiterlesen

Ausstellung „Querschnitt“ lockt ins Romaneum

Neuss. In der 31. Jahresausstellung der Künstlergruppe gibt es viel zu entdecken. Besucher sollten Zeit mitbringen. Von Rudolf Barnholt

Die 31. Jahresausstellung der Künstlergruppe „Querschnitt“, die am Samstag im Romaneum eröffnet wurde, ist äußerst gelungen- und das hat mehrere Gründe:
Q2016_2die künstlerischen Qualitäten der „Querschnitt“- Leute, Gäste, die sich als Bereicherung erweisen, sowie der Verzicht auf ein Ausstellungsthema, das möglicherweise die künstlerische Freiheit eingeschränkt hätte. Die Vielfalt der künstlerischen Ausdrucksformen ist enorm – man sollte ausreichend Zeit mitbringen.

Weiterlesen

Ausstellung der Gruppe „Querschnitt“

Ausstellung der Künstlergruppe Querschnitt 13.02. – 28.02.2016   
im Romaneum in Neuss
Eröffnung der Ausstellung am 13.02.2016 um 11.30 Uhr

Die 31. Jahresausstellung der Künstlergruppe Querschnitt hat diesmal kein gemeinsames Ausstellungsthema.  Jeder, der 15  Künstler, hat ein eigenes Thema gewählt und angetrieben durch die 4 Elemente, die Macht der Phantasie als Urgrund des künstlerischen Schaffens spielen lassen. Beim Vergleich der Arbeiten zeigen sich verschiedene künstlerisch umgesetzte Schwerpunkte:

Weiterlesen

Sammlung Kunst aus Neuss

Stadt Neuss lädt ein: Ausstellung zur Sammlung Kunst aus Neuss
Max Clarenbach und Josef Kohlschein d. Jg.

Max Clarenbach, Neuss 1898_Q

Max Clarenbach, Neuss 1898

Kohlschein der Jg_Q

Kohlschein der Jg, alter Neuss Hafen

seit dem Jahr 1949 kauft die Stadt Neuss Werke von überwiegend in unserer Stadt ansässigen Künstlerinnen und Künstlern.

Am Donnerstag, den 17. Dezember 19:30 Uhr findet die Vernissage im Atelierhaus auf der Hansastraße 9 statt, in der einige der Sammlung Kunst aus Neuss zugehörigen Werke zu sehen sind.

Frau Dr. Christiane Zangs, Beigeordnetet für Schule, Bildung und Kultur, wird zur Ausstellung begrüßen. Der Galerist Wolfgang Offelder, spezialisiert auf rheinische Maler wird fachkundig in die Werke Max Clarenbachs und Josef Kohlscheins d. Jg einführen.
Eine Broschüre mit den in der Ausstellung gezeigten Kunstwerken wird an diesem Abend erhältlich sein.

Öffnungszeiten:
Samstag 15:00 18:00 Uhr
Sonntag 11:00-17:00 Uhr

Die Ausstellung endet am Sonntag, den 03.01.2016